BooksFood

So schmecken Wildpflanzen

Coole Gerichte mit Wildpflanzen gekocht, sowie alles für einen Vorrat aus den wilden Pflanzen. Von Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner.

 

Aroma-Meister Meinrad Neunkirchner verrät seine besten Rezepte mit Zutaten die tatsächlich vor der eigenen Haustür wachsen. Meinrad Neunkirchner hat sich in der österreichischen Gourmetszene durch seine finessenreichen Kreationen den Beinamen »Meister der Aromen« verdient. Seine Leidenschaft für Wildpflanzen entdeckte er in Frankreich bei Küchengranden wie Marc Meneau und Troisgros. Zuvor hat er in Eckart Witzigmanns legendärer Aubergine in München gelernt. Neunkirchner wurde bereits Mitte der 90er Jahre mit drei Hauben und einem Michelin-Stern ausgezeichnet und wird im demnächst erscheinenden »Michelin Main Cities Of Europe 2010« mit dem begehrten Bib-Gourmand ausgezeichnet. …  Geduld braucht man schon beim Konservieren oder beim Sammeln der Pflanzen, was aber durch einen beigelegten handlichen Wegpflanzen-Führer erleichtert wird. … Dem Meisterkoch zur Seite stand die gelernte Magazinjournalistin und ausgebildete Köchin Katharina Seiser… Für die optische Umsetzung war Fotograf Thomas Apolt zuständig, ein erfahrener Gourmet-Profi, der schon lange erfolgreich mit Neunkirchner zusammen arbeitet.“

Buchtipp FALSTAFF 03/2010

So schmecken Wildpflanzen
So schmecken Wildpflanzen
So schmecken Wildpflanzen
So schmecken Wildpflanzen
So schmecken Wildpflanzen
So schmecken Wildpflanzen
So schmecken Wildpflanzen
So schmecken Wildpflanzen
So schmecken Wildpflanzen